Aktuelle Infos zur Skischule

Vorstand, 20.01.2022 Die Skischule der NaturFreunde auf dem Hohen Meissner findet bei ausreichend Schnee und unter der Beachtung der Pandemieauflagen an diesem Wochenende statt. Interessenten melden sich bitte bei dem Leiter der Skigruppe Kurt Schäfer (Tel: 0170571 7198) oder direkt vor Ort an:Samstag 14 – 16 UhrSonntag 10 – 12 Uhr und 13 – 15 Uhr. Pandemieinfos: Das Testheft von der Schule hat laut Ordnungsamt am Wochenende keine Gültigkeit! Im Raum der Skischule, auf der Terrasse und in Fluren sowie den Toiletten muss auch die 2G+ Regel umgesetzt werden. Die Wetterlage könnt ihr direkt über die Web-Cam des Meissnerhauses beobachten: […]

Nachruf Georg Bürger

Volker Happich, 16.01.2022 Unser Gründungs- und Ehrenmitglied Georg Bürger ist nach einem erfüllten Leben am 12.Januar 2022 von uns gegangen. Wir danken Ihm für seine seit 1946 andauernde, aktive und aufbauende Vereinsarbeit fürunsere Ortsgruppe. Das Musizieren in der Musikgruppe mit seiner Mandoline war jahrelang seine Leidenschaft.Er war über die vielen Jahre ein Garant für übersichtige und korrekte Vereinsführung undKontrolle. Es gab keine Jahreshauptversammlung in welcher Georg fehlte.Wir sind dankbar dafür, Ihn in unserer Mitte gehabt zu haben. Die Naturfreunde werden Ihn,mit seinem Wirken in unserem Vereinsleben ewig in dankbarer Erinnerung behalten und Ihmein ehrendes Andenken bewahren.Ein letztes Berg freiDer Vorstand

Skischule auf dem Hohen Meissner

Jutta Schmidt Machado, 16.01.2022 Heute hat die Skischule auf dem Hohen Meissner unter Pandemie-Auflagen gestartet! Die ersten Kids sind am Start und üben bereits fleissig. Die Kinder werden von der NaturFreunde-Skigruppe unter Kurt Schäfer (Kontakt: kurt.schäfer@gmail.com) betreut.

Last Minute, klimafreundliche Weihnachtsgeschenke!

Jutta Schmidt Machado, 23.12.2021 Wer noch ein Last-Minute-Geschenk sucht und dabei auch noch einen Beitrag gegen den Klimawandel leisten möchte, wird bei der Ortsgruppe Kaufungen fündig. Hier können Gutscheine für Bäume (4 Euro die Pflanze) erworben werden, die dann im Kaufunger Stiftswald in nachhaltiger Waldwirtschaft angepflanzt werden. Kontakt NaturFreunde DeutschlandsOrtsgruppe KaufungenTelefon (05605) 64 44www.lossetalhaus.deinfo@lossetalhaus.de Flyer

Die Naturfreunde Kaufungen feiern 2022 ihr 100-jähriges Jubiläum: die Naturfreunde-Chronik ist jetzt schon erhältlich!

OG Kaufungen, 05.12.2021 Dazu ist ein Buch über die Naturfreundebewegung von 1895, über ihre Wurzeln in Nordhessen seit 1911 und ihre Aktivitäten in Kaufungen seit 1922 erschienen. Tauchen Sie ein in die Kaufunger Naturfreunde – Geschichte. Das bedeutet 100 Jahre  sanften Tourismus, Umweltschutz, Sport und Kultur, aber auch 100 Jahre Arbeiterbewegung. 396 Seiten         14,95 € Diese Chronik bietet einen kleinen Einblick in die letzten 100 Jahre mit vielen Höhen und Tiefen. Ab 1947 chronologisch gegliedert in Jahrzehnten, jeweils mit einem kleinen gesellschaftspolitischen Rückblick auf das Jahrzehnt, aus Sicht des Autors Rolf Müller. Lernen Sie die Naturfreundebewegung und ihre Vereinsziele und […]

Dein Weihnachtsbaum wächst in Afrika

Jutta Schmidt Machado, 30.11.2021 „Dein Weihnachtsbaum wächst in Afrika“, so lautet das Motto unter dem die Hofheimer NaturFreunde und Mamadou Mbodji, Vizepräsident der Naturfreunde Internationale und Vorsitzender des Afrika-Netzwerks der Naturfreunde, versuchen, Obstbaumpflanzungen im Senegal zu unterstützen. Wir können auch hier in Nordhessen mit mindestens 15 Euro diese „Weihnachtsbaum-Aktion“ unterstützen. Mehr Infos gibt es unter: https://www.nf-int.org/themen/klimagerechtigkeit/aktivitaeten/dein-weihnachtsbaum-waechst-afrika

Am 25. November ist der internationale Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen* #orangeday

AG Feminismus, 25.11.2021 2019 wurden 114.903 Frauen* Opfer von Gewalt durch ihren (Ex-)Partner. In über 300 Fällen handelte es sich um Mord und Totschlag. Und diese Zahlen steigen: Alle 25 Stunden kommt es zu einer versuchten Tötung. Insbesondere Frauen* und Mädchen mit Behinderungen erleben besonders häufig alle Formen von Gewalt. Betroffen sind jedoch alle Frauen*, unabhängig von Schichten und Milieus. Die Gewalt an Frauen* wird auch durch mediale Berichterstattung oder Justiz verharmlost:  dort ist oft die Rede von „Beziehungsdramen“ und „Verbrechen aus Leidenschaft“. So verschleiern sie die Tatsache, dass dies Femizide sind und geben den Opfern eine Mitschuld an ihrer […]

Gedenkkundgebung und Mahngang

Sonntag, den 7. November 2021, um 15.00 Uhr Jutta Schmidt Machado, 04.11.2021 Der alljährliche Gedenkgang an die Pogromnacht, die in Kassel am 7. November 1938 stattfand, beginnt um 15 Uhr an Gedenktafel der ehemaligen Synagoge, Untere Königstraße. Um 18:00 Uhr findet eine Erinnerungslesung im Bürgersaal des Rathauses statt. Weitere Informationen: https://kassel.vvn-bda.de/2021/10/29/1938-7-november-2021-83-jahre-novemberpogrome-in-kassel/