Die Naturfreunde Kaufungen feiern 2022 ihr 100-jähriges Jubiläum: die Naturfreunde-Chronik ist jetzt schon erhältlich!

OG Kaufungen, 05.12.2021 Dazu ist ein Buch über die Naturfreundebewegung von 1895, über ihre Wurzeln in Nordhessen seit 1911 und ihre Aktivitäten in Kaufungen seit 1922 erschienen. Tauchen Sie ein in die Kaufunger Naturfreunde – Geschichte. Das bedeutet 100 Jahre  sanften Tourismus, Umweltschutz, Sport und Kultur, aber auch 100 Jahre Arbeiterbewegung. 396 Seiten         14,95 € Diese Chronik bietet einen kleinen Einblick in die letzten 100 Jahre mit vielen Höhen und Tiefen. Ab 1947 chronologisch gegliedert in Jahrzehnten, jeweils mit einem kleinen gesellschaftspolitischen Rückblick auf das Jahrzehnt, aus Sicht des Autors Rolf Müller. Lernen Sie die Naturfreundebewegung und ihre Vereinsziele und […]

Dein Weihnachtsbaum wächst in Afrika

Jutta Schmidt Machado, 30.11.2021 „Dein Weihnachtsbaum wächst in Afrika“, so lautet das Motto unter dem die Hofheimer NaturFreunde und Mamadou Mbodji, Vizepräsident der Naturfreunde Internationale und Vorsitzender des Afrika-Netzwerks der Naturfreunde, versuchen, Obstbaumpflanzungen im Senegal zu unterstützen. Wir können auch hier in Nordhessen mit mindestens 15 Euro diese „Weihnachtsbaum-Aktion“ unterstützen. Mehr Infos gibt es unter: https://www.nf-int.org/themen/klimagerechtigkeit/aktivitaeten/dein-weihnachtsbaum-waechst-afrika

Am 25. November ist der internationale Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen* #orangeday

AG Feminismus, 25.11.2021 2019 wurden 114.903 Frauen* Opfer von Gewalt durch ihren (Ex-)Partner. In über 300 Fällen handelte es sich um Mord und Totschlag. Und diese Zahlen steigen: Alle 25 Stunden kommt es zu einer versuchten Tötung. Insbesondere Frauen* und Mädchen mit Behinderungen erleben besonders häufig alle Formen von Gewalt. Betroffen sind jedoch alle Frauen*, unabhängig von Schichten und Milieus. Die Gewalt an Frauen* wird auch durch mediale Berichterstattung oder Justiz verharmlost:  dort ist oft die Rede von „Beziehungsdramen“ und „Verbrechen aus Leidenschaft“. So verschleiern sie die Tatsache, dass dies Femizide sind und geben den Opfern eine Mitschuld an ihrer […]

Gedenkkundgebung und Mahngang

Sonntag, den 7. November 2021, um 15.00 Uhr Jutta Schmidt Machado, 04.11.2021 Der alljährliche Gedenkgang an die Pogromnacht, die in Kassel am 7. November 1938 stattfand, beginnt um 15 Uhr an Gedenktafel der ehemaligen Synagoge, Untere Königstraße. Um 18:00 Uhr findet eine Erinnerungslesung im Bürgersaal des Rathauses statt. Weitere Informationen: https://kassel.vvn-bda.de/2021/10/29/1938-7-november-2021-83-jahre-novemberpogrome-in-kassel/

Stärkenberatungsausbildung auf dem Hohen Meißner

Stärkenberatung 02.11.2021 Vom 29. bis 31.10.2021 wurde das 2. Modul der Stärkenberatungsausbildung auf dem Hohen Meissner durchgeführt. Die Teilnehmenden bewältigten ein intensives Programm, welches wieder hervorragend von dem NDC vorbereitet und durchgeführt wurde. Glücklicherweise erlaubte das Herbstwetter den Teilnehmenden, einen kurzen Spaziergang zur Kitzkammer zu unternehmen, so dass sie einen kleinen Vorgeschmack von den wunderbaren Wandermöglichkeiten rund um das Meissnerhaus bekamen.

31. Bundeskongress in Falkensee eröffnet

Jutta Schmidt Machado 08.10.2021 Heute beginnt der 31. Bundeskongress der NaturFreunde Deutschlands in Falkensee bei Berlin. Im Team der hessischen Delegierten ist diesmal auch eine Vertreterin aus Nordhessen, was uns besonders freut, da unsere Repräsentanz im NaturFreunde-Netzwerk auch für die Zukunft unserer Ortsgruppen von Bedeutung sein kann. Wir sind gespannt, wie die 120 Delegierten über die rund 50 Anträge in den nächsten Tagen entscheiden werden. Das Programm kann auf der Veranstaltungsseite der naturfreunde.de nachgelesen werden.

Skiopening im Pitztal!!

Skigruppe, 28.09.2021 Die Skigruppe lädt vom 21.11.2021 bis zum 27.11.2021 zum Skiopening im Pitztal ein. Anmeldungen und weitere Informationen gibt es bei KURT SCHÄFER:kurt.schaefer.ks@gmail.comTel.: +49 170 5717198 Der Flyer kann hier heruntergeladen werden: http://naturfreunde-nordhessen.de/wp-content/uploads/2021/09/Flyer-Pitztal-2021.pdf

Nordhessen hybrid!

Jutta Schmidt Machado, 22.09.2021Gestern fand auf dem Meissner die erste hybride Bezirksvorstandssitzung statt. Nach einigen technischen Hürden konnten die Anwesenden und die Zugeschalteten wichtige Tagesordnungspunkte, wie die Präsentation einer neuen Internetseite für das Meissnerhaus, besprechen. Wir danken den Zugeschalteten für ihre Geduld. Die Anwesenden wurden neben dem Essen auch mit einem spektakulären Sonnenuntergang belohnt.

Wanderwochenende im Habichtswald

Marianne Friemelt, 17.09.2021 Die NaturFreunde Hessen hatten zum Wanderwochenende im Habichtswald geladen. Der Kasseler Natura Trail Habichtswald und Dönche und die schöne Landschaft rund um Kassel wurden von Freitag Nachmittag bis Sonntag Abend von 25 aus dem Rhein-Main-Gebiet angereisten NaturFreundinnen und -Freunden genossen. Zwei NaturFreund*innen aus Kassel gesellten sich dazu, und am Samstagabend erzählte uns Rolf Wekeck, der Kasseler Vorsitzende, von seiner NaturFreunde- und Friedensarbeit. Leider konnten wir den Kasseler Bergpark nur „trocken“ erleben. Grund, irgendwann einmal wieder zu kommen, denn wir stellten fest, wie viel es in der Gegend noch zu entdecken gibt.