Einladung: Konzert des Arbeiter*innenliederchors Kassel im Naturfreunde-Haus Bad Emstal

OG Bad Emstal, 11.09.2023 Zum Abschluss unserer Chorfahrt laden wir alle Freund*innen (aus Kassel und Umgebung) und Bewohner*innen von Bad Emstal herzlich ein, zu unserem Konzert im Naturfreunde-Haus (Niedensteiner Weg 26) zu kommen.Es wird einen gesanglichen Ritt durch die Geschichte der Arbeiter*innen-Bewegung und anderer sozialer Kämpfe geben. Und vielleicht gibt es ja auch schon das eine oder andere neu einstudierte Liedchen zu hören..

Werkschau von Hermann Pfennig in Merxhausen eröffnet!

Jutta Schmidt Machado, 9.9.2023 Gestern wurde im Klostermuseum in Merxhausen die Werkschau von Hermann Pfennig durch den Kultur- und Geschichtsverein Bad Emstal und den NaturFreunde-Bezirk Kassel feierlich eröffnet. Besonders beeindruckend waren auch die Erzählungen eines Zeitzeugen und Freundes des Künstlersohnes. Er rückte die Gemälde in den historischen Kontext, u.a. der Bombardierung Kassels im 2. Weltkrieg, und berichtete von dem Einfluss des Künstlers auf seinen eigenen Werdegang als Maler. Die zwei angereisten Enkel*innen Hermann Pfennigs teilten ihre Erinnerung an das Atelier, die Sonntagsausflüge und das Malen des Großvaters mit den Besucher*innen, so dass diese einen lebendigen Eindruck vom Leben des Künstlers […]

Nordhessische Landschaften: vom Meissner nach Bad Emstal

Bezirk, 29.08.2023 Die Gemälde Hermann Pfennigs sind diese und nächste Woche noch im Naturfreundehaus auf dem Meissner zu bewundern. Danach reisen sie am 7.9. nach Bad Emstal, wo sie im Klostermuseum in Merxhausen ausgestellt werden. Die Vernissage findet am 08.09.2023 um 17 Uhr statt. Kommt und seht.

Freudige Überraschung in Bad Emstal: Die Heide kommt wieder!

OG Bad Emstal, 23.08.2023 Überraschung:Bei der heutigen Pflanzenbestimmung auf dem Ziegenhang des Naturfreundehauses haben wir nicht nur 62!!! verschiedene Pflanzen gefunden, sondern auch die ersten Heidekraut-Exemplare. Die Heidesukzession funktioniert! Ohne Saat oder Pflanzung sind durch die Wiedereinführung der Beweidung mit Ziegen die Heidekräuter wiedergekommen (sie waren für über 50 Jahre verschwunden). Es bleibt spannend, welchen Anteil sie sich an der Flåche zurückerobern werden…

Ortsgruppe Bad Emstal jetzt auch auf Instagram

OG Bad Emstal, 19.08.2023 Die Ortsgruppe Bad Emstal ist jetzt auch auf Instagram, um dort über Aktivitäten, Projekte und Veranstaltungen zu berichten: https://www.instagram.com/naturfreundebademstal/ Schaut einfach mal vorbei!

101-jähriges Jubiläum der OG Eschwege

OG Eschwege, 13.08.2023 Die Ortsgruppe Eschwege feiert am 9.9.2023 ihr 101-jähriges Jubiläum und lädt dazu alle NaturFreund*innen ab 13 Uhr im Haus am Meinhart ein.

Einladung zum 5.8. 23: Nordhessische Landschaften von Hermann Pfennig

Bezirk, 20.07.2023 Einladung zur Ausstellungseröffnung der Werkschau von Hermann Pfennig am 05.08.2023 um 11 Uhr im NaturFreunde Meißnerhaus (die Ausstellung wird dort zu den Öffnungszeiten bis zum 02.09.2023 zu sehen sein).Insgesamt werden 10 Bilder aus verschiedenen Zeitabschnitten aus Nordhessen zu sehen sein – in der Ausstellung ergänzt um Erläuterungen zu den Bildmotiven, deren Veränderungen im Laufe der Zeit – oder auch Hintergrundinformationen zu seinen persönlichen Verhältnissen zum Entstehungszeitpunkt der Bilder. Der Katalog liegt jeweils kostenlos aus – Dank der Unterstützung der NaturFreunde Bezirk Nordhessen – gerne darf gespendet werden vor Ort für die jeweiligen Ausstellungsräume. Kuratiert wird die Ausstellung von […]

Sommerfest der NaturFreunde Besse zu Gast beim hervorragenden Team der NaturFreude Vollmarsausen

Volker Happich, 09.07.2023 Unser Sommerfest heute in Vollmarshausen war sehr schön, trotz der Hitze saßen wir schattig unter Bäumen. Die Bewirtung war super, es gab Gegrilltes und Salate, Getränke was das Herz begehrt, Kaffee und selbst gemachten Erdbeer-Kuchen und der krönende Abschluss war die musikalische Unterhaltung von der Gruppe Herrenabend.Musikwünsche nahmen sie entgegen und die Stimmung war sehr gut. Einen herzlichen Dank an alle für die Organisation, wir kommen wieder.

Werkschau von Hermann Pfennig im Meissnerhaus!

Ulrike Vinschen, 15.06.2023 Am 05.08.2023, fast genau 50 Jahre nach dem Tod des Kasseler Malers Hermann Pfennig (23.12.1894-06.08.1973), wird um 11 Uhr im NaturFreundehaus am Hohen Meißner eine Ausstellung einiger seiner Bilder eröffnet. Eng verbunden mit der Willingshäuser Malerkolonie (u.a. Erich Giebel, Gerhard Sy, Karl Bantzer) verstand der Freilichtmaler Pfennig sich als bildender Künstler, Dokumentar der sich verändernden Naturlandschaft Nordhessens. Ganz im Sinne unserer NaturFreundebewegung – daher erinnern wir gerne an ihn und laden Sie herzlich zu einem Besuch der Ausstellung ins @NaturFreunde Meißnerhaus ein. Anfahrt / Wegbeschreibung: siehe Meissnerhaus.de